gepflegt SPITEX Luzern - umfassend anerkannt

    Freie Spitex-Wahl
  • Die privaten und öffent­lichen Spitex­betriebe sind einander gleich­gestellt. Sie haben die Wahl, sich für die persön­liche Betreuung bei der «gepflegt SPITEX Luzern» zu ent­scheiden, ohne dass Ihnen Mehr­kosten ent­stehen.
  • Wir sind von allen Kranken­kassen und von allen Gemeinden im Kanton Luzern an­erkannt.

  • Leistungen der Grund­versicherung
  • Die Pflege­kosten (Bera­tungs-, Behand­lungs- und Grund­pflege) werden zum Haupt­teil von Kranken­kasse und Gemeinde gedeckt. Sie be­zahlen nur die Patienten­beteilung von höchstens Fr. 15.95 pro Tag. Diese ist seit der Ein­führung der neuen Pflege­finan­zierung obli­gato­risch - unab­hängig davon, ob sie ob sie eine pri­vate oder öffent­liche Spitex wählen.
  • Wie bei den Arzt­kosten belastet Ihnen die Kranken­kasse die Kosten für Selbst­behalt und Fran­chise.

  • Zusatz­leistungen
  • Haushalts-, Begleit- oder an­dere Spe­zial­dienste werden nicht von der Grund­ver­sicherung über­nommen. Wenn Sie eine Zu­satz­ver­sicherung haben, be­zahlt diese je­doch meis­tens einen Teil der Kos­ten der haus­wirt­schaft­lichen Leis­tungen (die Be­dingungen können je nach Kran­ken­kasse variieren).
  • Unsere Tarife:
    Haushalt: 45.-/Stunde
    Nachtwache:
    - ohne Aufstehen: 170.-/Nacht
    - bis zu zweimal Aufstehen: 185.-/Nacht
    - bis zu fünfmal Aufstehen: 210.-/Nacht
    Weitere Tarife für Spezial­leistungen auf Anfrage!