gepflegt SPITEX - umfassend anerkannt

Freie Spitex-Wahl

Die privaten und öffent­lichen Spitex­betriebe sind einander gleich­gestellt. Sie haben die Wahl, sich für die persön­liche Betreuung bei der «gepflegt SPITEX Luzern» zu ent­scheiden, ohne dass Ihnen Mehr­kosten ent­stehen.

Wir sind von allen Kranken­kassen und von allen Gemeinden im Kanton Luzern an­erkannt.

Leistungen der Grundversicherung

Die Pflegekosten (Beratungs-, Behandlungs- und Grundpflege) werden zum Hauptteil von Krankenkasse und Gemeinde gedeckt. Sie bezahlen nur die Patientenbeteilung von höchstens Fr. 15.95 pro Tag. Diese ist seit der Einführung der neuen Pflegefinanzierung obligatorisch - unabhängig davon, ob sie ob sie eine private oder öffentliche Spitex wählen.

Wie bei den Arztkosten belastet Ihnen die Krankenkasse die Kosten für Selbstbehalt und Franchise.

Zusatzleistungen

Haushalts-, Begleit- oder andere Spezialdienste werden nicht von der Grundversicherung übernommen. Wenn Sie eine Zusatzversicherung haben, bezahlt diese jedoch meistens einen Teil der Kosten der hauswirtschaftlichen Leistungen (die Bedingungen können je nach Krankenkasse variieren).


Unsere Tarife:

Haushalt:
48.-/Stunde  

Begleitung und Betreuung nach Zeit:

70.-/Stunde

Nachtwache:
- ohne Aufstehen: 170.-/Nacht
- bis zu zweimal Aufstehen: 210.-/Nacht
- bis zu fünfmal Aufstehen: 250.-/Nacht

Weitere Tarife für Spezialleistungen auf Anfrage